Freiwillige

Freiwillige

Auch zukünftig werden wir weitere Aktivitäten planen und durchführen und freuen uns selbstverständlich über Freiwillige, die uns in Ecuador unterstützen wollen.

Für die medizinischen Projekte, die wir organisieren, benötigen wir Freiwillige mit Erfahrungen auf folgenden Gebieten:
• Allgemeinmedizin
• Kinderheilkunde
• Zahnheilkunde
• Gynäkologie
• Augenheilkunde
• Krankenschwestern

Für unsere landwirtschaftlichen Projekte benötigen wir Freiwillige mit Erfahrungen auf folgenden Gebieten:

- Landschaftsplanung
- Tierheilkunde
- Technik der Käseproduktion

Für unsere Schul- und Ausbildungsprojekte benötigen wir Freiwillige mit Erfahrungen auf folgenden Gebieten:

- Lehrer
- Pädagogen
- Sozialarbeiter
- Psychologen


Kosten:
Hin- und Rückflug sowie die Reiseversicherung müssen von den Freiwilligen selbst organisiert und bezahlt werden.
Desweiteren sollte ein ausreichendes finanzielles Polster für persönliche Ausgaben vorhanden sein.


In unserer Facebook-Gruppe "Ayuda Directa Freiwilligenforum" können sich Interessierte für unser Freiwilligenprojekt mit ehemaligen oder aktuellen Freiwilligen austauschen.


Damit der Freiwilligendienst für alle Beteiligten zu einer wertvollen Erfahrung wird, haben wir in dem PDF Dokument "Goldene Regeln" einige Voraussetzungen und Regeln zusammengestellt, für weitere Informationen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: peter.hunke@ayudadirecta.de

Für all diejenigen, die einen Aufenthalt in Ecuador planen, haben wir hier einige Ratschläge, die ganz hilfreich sein können:

- Vor Antritt der Reise sollte beim Gesundheitsamt nachgefragt werden, ob Impfungen benötigt werden. Geben Sie an, dass möglicherweise das Amazonasgebiet oder die Küstenregion besucht werden. Die meisten unserer Projekte sind aber in der Hochlandregion angesiedelt.

- Wir empfehlen Ihnen, eine private Reiseversicherung abzuschließen, die sämtliche Risiken abdeckt. Ayuda Directa übernimmt keine Haftung für Unfälle und sonstige Zwischenfälle die während des freiwilligen Aufenthaltes in Ecuador passieren.

- Ecuador ist ein Land mit vielen unterschiedlichen Klimaregionen, von der Küste bis zu 3500 Höhenmetern in den Anden. Es empfiehlt sich, leichte Kleidung für die Küste einzupacken und warme Sachen für das Hochland. Von Dezember bis April ist Regenzeit.

- Personen, die spezielle Medikamente einnehmen müssen, sollten diese auf keinen Fall vergessen. In der Regel gibt es jedoch keine Probleme, gängige Medikamente zu bekommen. Wir empfehlen unbedingt Sonnenschutz mitzunehmen, die Sonnenstrahlen sind in den Küsten- und Hochlandregionen sehr stark.

- Die Währung in Ecuador ist der US Dollar. Am Besten ist es, vor der Reise bereits Geld umzutauschen und kleine Scheine mitzunehmen, da es in Ecuador oft schwierig ist, große Scheine wie 50 oder 100 Dollarscheine getauscht zu bekommen.

- Gängige Kreditkarten wie American Express, Visa, Mastercard und Diners werden in den städtischen Regionen akzeptiert, jedoch werden zusätzliche Gebühren erhoben.

- Die offizielle Landessprache ist Spanisch. Bereits vorhandene Sprachkenntnisse sind von Vorteil, um besser zurechtzukommen.

- Für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten genügt ein gültiger Reisepass, für längere Aufenthalte benötigt man ein Visum. Zum Autofahren benötigt man einen internationalen Führerschein.

Für den Aufenthalt in Ecuador stellen wir bei Verfügbarkeit in der Gemeinschaft Esperanza auf 3.600 m Höhe eine kostenlose Unterkunft zur Verfügung. Da die Unterbringung gemeinsam mit anderen Freiwilligen in begrenzten Räumlichkeiten und Gemeinschaftsräumen (siehe Fotos rechts) erfolgt, erfordert dies eine gegenseitige Rücksichtnahme.

Wenn Sie Interesse an einem Aufenthalt in Ecuador haben, freuen wir uns über Ihre E-Mail an peter.hunke@ayudadirecta.de

In unserer Facebook-Gruppe "Ayuda Directa Freiwilligenforum" können sich Interessierte für unser Freiwilligenprojekt mit ehemaligen oder aktuellen Freiwilligen austauschen.

Du machst den download die Datei 'Goldene_Regeln_2013.pdf' Du machst den download die Datei 'Goldene_Regeln_2013.pdf' ( n. download: 820 - Größe: 66,68 Kb )

Powered by DGworld CMS - Copyright ©2005-2018 DGworld