18 neue sanitäre Anlagen in Lupaxi Grande

Kategorie: Projekt Esperanza | 2 Juli 2019

18 neue sanitäre Anlagen in Lupaxi Grande

Am 18. Juni 2019 übergaben wir 18 neue sanitäre Anlagen an die Familien von Lupaxi Grande im Kanton Colta in der Provinz Chimborazo. Damit wurden die im letzten Jahr begonnenen Arbeiten in dieser Gemeinschaft fertig gestellt.

Mit diesem Projekt sollen die hygienischen Bedingungen für die Bevölkerung verbessert werden.

Bis zum heutigen Tag wurden im Kanton Colta von Ayuda Directa 312 Badehäuschen gebaut, eines für jede Familie, so dass insgesamt mehr als 2.000 Menschen davon profitieren.

Wir danken José Manuel Pilamunga Caizaguano für seine Arbeit. Er hat die Bauarbeiten geleitet und wurde dabei unterstützt von:
Nelson Rea Viñan
Francisco Chirau Viñan
Raul Remache Paucar
Julio Sango Viñan
Jose Viñan Rea
Benedicto Viñan Remache
Miguel Obando
Marcelo Cepeda

Vielen Dank auch an alle Unterstützer des italienischen Spendenprojekts "5 por mil", die damit die Finanzierung dieses Projekt ermöglicht haben.

Bilder

Antonio Chafla Iglesia José Lema Josefa Tenenuela Chafla Julio César Chafla Lázaro Guapi Lorenzo Guapi Manuel Cepeda Guapi Manuel Guapi Obando Manuel Guapi Manuel Yumaglla Manuela Chafla Obando María Manuela Guapi Nicolas Obando Pascuala Chafla Pedro Guapi Cepeda Petrona Guapi Obando Rosario Cepeda

Made by DGworld